JETZT NEU!
AOK-Firmen­bewegung

AOK-Firmenbewegung

Eine gute Vorbereitung stärkt den Teamgeist!

Wir wollen euch fit für den AOK-Firmenlauf in Hagen machen und euch schon im Vorfeld motivieren euch gemeinsam zu bewegen und Kilometer zu sammeln.

Vom 01. bis zum 30. April habt ihr die Möglichkeit zusammen mit euren Arbeitskollegen*innen schon einmal die ersten Kilometer zu laufen und langsam ins Training zu starten. Ziel ist es, so viele Kilometer zu sammeln, wie jede*r schafft. Dabei könnt ihr an jedem Ort und zu jeder Zeit  laufen oder walken. Es ist egal, wieviele Kilometer jede*r zurücklegt, denn jeder Mitarbeitende kann sich in seinem eigenen Tempo auf den Firmenlauf vorbereiten. Natürlich könnt ihr auch gemeinsam in der Gruppe nach der Arbeit laufen oder walken. Mithilfe einer beliebigen Running-App/Uhr stoppt ihr eure Strecke und ladet ein Bild davon im Anschluss auf das AOK-Firmenbewegungs-Portal hoch. Maximal 1 Upload pro Tag. Achtung, nur  jeder ganzer Kilometer zählt!

Macht mit bei der AOK-Firmenbewegung und entdeckt den Spaß an der Bewegung.
Jede*r Teilnehmer*in erhält eine Online-Urkunde und hat die Chance auf eine von drei prall gefüllten Sporttaschen. Die Gewinner*innen der verschiedenen Kategorien werden am Tag des Firmenlaufs geehrt und erhalten einen Pokal. Die Firmengruppe mit den durchschnittlich meisten Kilometern pro Teilnehmer*in gewinnt einen Pavillon-Stand inkl. Snacks am Veranstaltungstag des AOK-Firmenlaufs.

Warum solltet ihr mitmachen?

An erster Stelle steht für uns, euch fit für den AOK-Firmenlauf zu machen und euch für eine gemeinschaftliche Vorbereitung zu motivieren. Außerdem …

 … macht gemeinsames Laufen mehr Spaß.

… laufen in einer Gruppe fällt vielen leichter.

… ein gemeinsames Ziel stärkt das Team-Gefühl.

… ihr werdet fitter und fühlt euch besser.

… der Schweinehund hat keine Chance in einer Gruppe.

… und weitere Kollegen und Kolleginnen können zum Sport motiviert werden.

So funktioniert’s:

1. Anmeldung

Die Anmeldung ist freiwillig und kostenlos. Dabei spielt das Fitnesslevel der Mitarbeiter*in keine Rolle.

Jede*r kann sich einzelnd anmelden. Wenn ihr mehrere Teilnehmer*innen seid und euch als Firmengruppe anmelden möchtet, vergisst nicht, euren Gruppennamen anzugeben. Nur so können wir euch bei der Auswertung als Gruppe zuordnen. 

2. Laufen oder Walken

Lauft oder walkt in der Zeit vom 01. bis zum 30. April. Es ist egal wo und zu welcher Zeit ihr Kilometer sammelt. Jede*r Mitarbeiter*in sollte während des Laufs seine Kilometer aufzeichnen. Das macht ihr mit einer beliebigen Running-App über euer Smartphone oder eurer GPS-Uhr.

3. Kilometer hochladen

Nach jedem Lauf könnt ihr einen Screenshot oder ein Bild von den gelaufenen Kilometern über den Upload-Link in der Anmeldebestätigung hochladen und somit die Kilometer für eure Firma einreichen. Nur ganze Kilometer zählen!

4. Auswertung/Gewinn

Folgende Wertungen gibt es:

  • Einzelwertung (m/w/d)
  • Durchschnitts-KM pro Teilnehmer*in je Firma
    (min. 3 Läufer*innen aus deiner Firma müssen gemeldet sein)

Jede*r hat die Chance etwas zu gewinnen! Denn wir verlosen unter allen Teilnehmer*innen 3 prall gefüllte Sporttaschen!

Jede*r Gewinner*in wird am Tag des AOK-Firmenlaufs vor Ort geehrt und erhält einen Pokal. Zudem kann sich jede*r Teilnehmer*in und jede Firmengruppe eine Urkunde online herunterladen.

Die Firmengruppe mit den meisten Durchschnitts-KM pro Teilnehmer*in gewinnt einen Pavillon-Stand inkl. Snacks am Event Tag des AOK-Firmenlaufs.

Um euch zu motivieren, schicken wir jeden Teilnehmenden wöchentlich einen Zwischenstand.

Anmeldung zur AOK-Firmenbewegung